1. Staffel 2. Staffel 3. Staffel 4. Staffel 5. Staffel 6. Staffel
Ruth-Anne Miller
(Peg Phillips)
Synchronstimme: Christine Gerlach
Joel Fleischman
Maggie O'Connell
Ed Chigliak

Ruth-Anne Miller

Maurice Minnifield
Chris Stevens
Bernard Stevens
Shelly Tambo-Vincoeur
Holling Vincoeur
Miranda Vincoeur
Marilyn Whirlwind
Leonard Quinhagak
Adam
Eve
Mike Monroe
Barbara Semanski
Dave
Eugene
Ron & Erick
Edna Hancock
Phil Capra
Michelle Capra
Lester Haynes
Cal Ingram
Hayden Keyes
Walt Kupfer
Duk Won Minnifield
Elaine Schulman
Morty

Cicely

Der Rabe
Der Adler
Die Krieger




Sie ist die Inhaberin des Gemischtwarenladen der Stadt. Ursprünglich kommt sie aus Portland in Oregon. 1971 ließ sie ihre ersten 48 Lebensjahre hinter sich und fuhr mitsamt ihrem Hausrat und ihren Katzen in einem alten Kombi nach Norden, um in Alaska ein neues Leben zu beginnen. Ruth-Anne ist 75 Jahre alt (3.8 "Jagdfieber") und hat zwei Söhne: Matthew ist Investmentbanker in Chicago (4.5 "Geld im Blut") und Rudy LKW-Fahrer und Dichter. Ihr Mann Bill ist vor über 30 Jahren gestorben, sie ist mit Walt Kupfer befreundet und spätestens seit Folge 6.8 "Der Rausschmiss" auch mit ihm liiert. Ruth-Anne und Bill heirateten ein paar Monate vor Pearl Harbor. Er hatte als Kind rheumatisches Fieber und war deswegen kriegsdienstuntauglich. Ruth-Anne hingegen trat der "Women Army Corps" bei und packte Fallschirme auf einem Stützpunkt in der Nähe von Manchester, während Bill in Portland blieben. Ruth-Anne hatte damals eine Affäre mit einem englischen Piloten, der bei einem Luftangriff auf Hamburg getötet wurde.
Ruth-Annes Laden ist gleichzeitig auch die örtliche Poststelle. Ruth-Anne Miller ist einerseits erstaunlich liberal und kann auf der anderen Seite sehr stur sein. Doch meist gibt sie gute Ratschläge, während die Bewohner einkaufen. Als Inhaberin des "General Store" ist sie die Seele des Dorfes. Immerhin muss jeder zu ihr kommen, um sich mit Lebensmitteln und anderen Gegenständen des täglichen Bedarfs zu versorgen. Ruth-Anne hat immer eine Lebensweisheit parat und sieht die Dinge meist gelassen. Ruth-Anne ist zudem Cicelys Stadtschreiberin (3.16 "
Die Herausforderung") und Bibliothekarin (1.2 "Ein hilfloser Doktor"). In ihrem Keller befindet sich das "Stadtarchiv" (3.17 "Warnung aus dem Jenseits"). Außerdem übernahm sie von Maurice die Leitung der freiwilligen Feuerwehr (5.7 "Filmemacher unter sich"), desweiteren ist sie Mitglied des Stadtrats. Ihr Großvater Bob erfror bei einem Schneesturm 1897, Hollings Großvater Gustav und einige andere Pioniere aßen die Leiche, um zu überleben (5.9 "Die Kannibalen"). Zusammen mit Holling geht sie mit der Spielgelreflexkamera auf Vogeljagd. Ruth-Anne ist "Born to Bingo"...

Peg Phillips starb mit 84 Jahren im Jahre 2002 an einer Lungenerkrankungen in Seattle. Wie Ruth-Anne war sie passionierte Raucherin und begann mit diesem Laster bereist im Alter von dreizehn Jahren.

Maurice Minnifield






Dieser AUSGERECHNET-ALASKA-Episodenführer wurde exklusiv für
die Website:
DOKTOR FLEISCHMAN SOLL WIEDER ERYTHROZYTEN ZAeHLEN! erstellt. Alle Rechte vorbehalten.
(c) Copyright der Texte bei Volker Herrmann, D-49716 Meppen.
Nur zum privaten Gebrauch. Veröffentlichungen, auch einzelne Teile, nur nach Rücksprache. eMail:
mail2cicely@web.de
Charakterbeschreibung und Informationen (teilweise) auxh von Carina Post (Turbine Media) und aus Volker Friedrichs FAQ (www.grafis.de/vf). Danke.