1. Staffel 2. Staffel 3. Staffel 4. Staffel 5. Staffel 6. Staffel
39. Fluß der Auferstehung
(Northwest Passages)
4.1 Fluß der Auferstehung
4.2 Sonnenlicht zu verkaufen
4.3 Nichts ist vollkommen
4.4 Eine Leiche per Post
4.5 Geld im Blut
4.6 Allein und ungebunden
4.7 Einer kam durch
4.8 Der Zorn der Indianer
4.9 Achtung, streng geheim
4.10 Späte Rache
4.11 Frauensachen
4.12 Selbsterkenntnis
4.13 Ausgesetzt
4.14 Die Sippschaft
4.15 Verschollen im Dschungel der Großstadt
4.16 Vorübergehender Wahnsinn
4.17 Verbotene Früchte
4.18 Nordlichter
4.19 Familienfehde
4.20 Rosa Brille
4.21 Goldschrift und Beluga-Kaviar
4.22 Kommt, Kinder Abrahams
4.23 Blutsauger
4.24 Der Feind in deinem Bett
4.25 Verborgene Talente



Maggies dreißigster Geburtstag steht vor der Tür. Während sie das Ereignis scheinbar gelassen erwartet, machen sich die Cicelianer ihre Gedanken. Shelly ist total entsetzt und bombardiert sie mit allen möglichen Schrecken des Alters. Auch Chris kann sie nicht wirklich aufmuntern und immer wieder wird ihr die 30 als Tod der Jugend präsentiert. Nach einem indianischen Brauch will sie nun an ihren Geburtstag in der Wildnis alleine campen und ihre Vergangenheit reflektieren. Bevor sie aufbricht, läßt sie sich leicht fiebrig von Joel untersuchen. In der Nacht zu ihrem Geburtstag flammt der Infekt (akute Appendizitis) vollends auf. Im Fieberwahn irrt sie durch die alaskanischen Wälder und spürt ihre verblichenen Ex-Freunde beim gemütlichen Grillen auf. Doch ihre "Eisbärchen" lassen kein gutes Haar an ihr. Während sie gekränkt auf ihre Freunde einredet, lästern sie über Maggie und tauschen ihre negativen Erfahrungen aus. Neben Harry, Bruce, Glenn, Dave und Rick, sitzt auch ein unscheinbares (offensichtliche vergessenes) Kerlchen namens Steve am Grill, den ein Blitzschlag auf einer Bohrinsel erledigte. Joel macht Maggies Blutbild sorgen. Er ahnt, daß sie ernsthaft erkrankt ist und macht sich mit Ed auf die Suche... Maurice diktiert wie ein Wahnsinniger an seinen Memoiren und nervt damit seine Mitmenschen. Ruth-Anne versucht Marilyn das Autofahren beizubringen, doch nach einer kurzen Spritztour ist sie mit den Nerven fix und fertig. Marilyn fragt Chris, ob er mit ihr übt. Chris macht seine Job zu gut, Marilyn schmeißt die Brocken hin.

Drehbuch:
Robin Green
Regie:
Dean Parisot

Playlist:
The Bird Dealer from "The Magic Flute" (Mozart)
Queen of Memphis - Confederate Railroad
Time Flies - Sass Jordan
Grand River - Byron Berline
Let Old Mother Nature Have
Her Way - Carl Smith
Layin' Back
Unfinished Blues Bye Bye Blues
Happy Birthday - Stevie Wonder

nächste Folge
Episodenführer als Word-Datei






Dieser AUSGERECHNET-ALASKA-Episodenführer wurde exklusiv für die Website: DOKTOR FLEISCHMAN SOLL WIEDER ERYTHROZYTEN ZAeHLEN! erstellt. Alle Rechte vorbehalten.
(c) Copyright der Texte bei Volker Herrmann, D-49716 Meppen.
Nur zum privaten Gebrauch. Veröffentlichungen, auch einzelne Teile, nur nach Rücksprache. eMail:
mail2cicely@web.de