1. Staffel 2. Staffel 3. Staffel 4. Staffel 5. Staffel 6. Staffel
102. Abschied
(The Quest)
6.1 Verkehrte Welt
6.2 Große Lügner, kleine Lügner
6.3 Der reuige Sünder
6.4 Wähle dein Schicksal
6.5 Wunderpillen
6.6 Die Tochter des Zaren
6.7 Russische Zustände
6.8 Der Rausschmiss
6.9 Männerbande
6.10 Frau mit Macht
6.11 Der Riesenpilz
6.12 Der neue Hausherr
6.13 Sexbesessen
6.14 Auf eigene Gefahr
6.15 Abschied
6.16 Kalte Füße
6.17 Ehrfurcht vor dem Autor
6.18 Der Duft der Heimat
6.19 Nicht gut genug
6.20 Angst vor dem Kuß
6.21 Kleiner Bär
6.22 Darf ich bitten?
6.23 Der Antrag
Nun müssen wir ganz tapfer sein, Leute!!!
Mitten in der Nacht platzt Joel völlig aufgeregt in Maggies Wohnzimmer. Er hat eine alte Karte vom 1785 gefunden, auf der der mythische Ort "Kiwa Hani" verzeichnet ist, die "juwelenenbesetzte Stadt des Nordens". Maggie ist skeptisch, sie glaubt weder an den Jungbrunnen noch an Atlantis und schon gar nicht an Kiwa Hani, doch auf Joels Bitten fliegt sie ihn auf die Aleuten und begleitet ihn auf seiner mehrtägigen Expedition. In den nächsten Tagen begegnen sie bedrohlichen Gestalten. Joel kämpft einen greisen, japanischen Soldaten (Drachen) nieder, entkommt einem paradiesischen Wellness-Hotel (Sirenen) und löst das Rätsel des cholerischen Torwächter Gustav (alias Adam, der wieder von CIA-Intrigen faselt!). Obwohl der "Quizshow-Junge" (Anspielung auf Rob Morrows Hauptrolle in Robert Redfords Film "Quizshow") alle diese Hürden überwindet, bleibt ihm vorerst die Chance versagt, hinter "den Vorhang zu sehen". Er ist mit seinem Latein am Ende, bis Maggie ihm auf die Sprünge hilft. Ja, und dann findet er das "reale Paralleluniversum", an das er immer geglaubt hat. Hinter einer schneebedeckten Waldlichtung schimmern die "Smaragdtürme" von Kiwa Hani: das Chrysler-Building, das Worldtrade-Center, das Empire-Staat-Building, - die Skyline von Manhatten! Joels "immerwährende Konstante". Er ist am Ziel und Maggie läßt ihn ziehen. Die Odyssee ist zu Ende. Viel Glück, Fleischman!
In Cicely macht Chris derweil Phil das Leben zur Hölle. Nachdem der neue Arzt ihm einen Schmalzpfropf aus dem Ohr entfernt hat, simuliert er Hörverlust und bewegt sich wegen angeblichen Gleichgewichtsstörungen nur noch im Rollstuhl. Er verklagt Phil auf Körperverletzung. Bernard übernimmt die Anklage. Chris "will Capra vernichten". Doch nachdem ihm bewußt wird, daß er nur seinem Freund Joel nachtrauert, verraucht seine bösartige Rachsucht. Maurice hat herausgefunden, daß Michelle für den Reiseführer "Alaskan Highways" über das Brick berichten soll. Holling und Shelly versuchen Michelle zu manipulieren und behandeln sie übertrieben bevorzugt. Sie fühlt ihre journalistische Integrität bedroht, zumal das aufgetische Essen eine einzige Katastrophe war...

Drehbuch:
Andrew Schneider & Diane Frolov
Regie:
Michael Vittes

Playlist:
The Tellakutans - David Schwartz
Forever Nightshade Mary - Latin Playboys

Das englische Original-Drehbuch mit allen Dialogen dieser Folge findet Ihr: hier!

nächste Folge
Episodenführer als Word-Datei






Dieser AUSGERECHNET-ALASKA-Episodenführer wurde exklusiv für die Website: DOKTOR FLEISCHMAN SOLL WIEDER ERYTHROZYTEN ZAeHLEN! erstellt. Alle Rechte vorbehalten.
(c) Copyright der Texte bei Volker Herrmann, D-49716 Meppen.
Nur zum privaten Gebrauch. Veröffentlichungen, auch einzelne Teile, nur nach Rücksprache. eMail:
mail2cicely@web.de