1. Staffel 2. Staffel 3. Staffel 4. Staffel 5. Staffel 6. Staffel
101. Auf eigene Gefahr
(The Mommy's Curse)
6.1 Verkehrte Welt
6.2 Große Lügner, kleine Lügner
6.3 Der reuige Sünder
6.4 Wähle dein Schicksal
6.5 Wunderpillen
6.6 Die Tochter des Zaren
6.7 Russische Zustände
6.8 Der Rausschmiss
6.9 Männerbande
6.10 Frau mit Macht
6.11 Der Riesenpilz
6.12 Der neue Hausherr
6.13 Sexbesessen
6.14 Auf eigene Gefahr
6.15 Abschied
6.16 Kalte Füße
6.17 Ehrfurcht vor dem Autor
6.18 Der Duft der Heimat
6.19 Nicht gut genug
6.20 Angst vor dem Kuß
6.21 Kleiner Bär
6.22 Darf ich bitten?
6.23 Der Antrag
Maggies reiselustige Mutter Jane kommt direkt von Panamakanal und bringt ihren galanten Freund Leland mit. Im Gepäck hat sie einen Treuhand-Fond, den sie für ihre Tochter verwaltet hat. Inzwischen hat sich ein stattliches Sümmchen angespart. Jane glaubt allerdings immer noch, daß Maggie mit Joel zusammenlebt und schmiedet ahnungslos Heiratspläne. Während Maggie überlegt, wie sie ihrer glücklichen Mutter schonend die Wahrheit gesteht, platzt Leland am Billardtisch ein Aneurysma. Wie sich anschließend herausstellt, verbindet Mutter und Tochter mehr, als Maggie lieb ist, denn der "O'Connell-Fluch" raffte auch etliche von Janes Liebhaber dahin. Holling hat sich mit Phil angefreundet. Argwöhnisch beobachtet Maurice, wie die beiden überschwenglich "Knittelverse" rezitieren. Als Holling am wöchentlichen Saunatag lieber mit Phil an seinem Boot ("Miranda Bliss") herumwerkelt, ist Maurice vollends eingeschnappt. Er zwingt Ed, ihm im Dampfbad Gesellschaft zu leisten und quält ihn mit Sahnehering und Pumpernickel. Maurice' krankhafte Eifersucht endet in einem hysterischen Eklat. Zunächst herrscht Funkstille, aber auf der Müllkippe verwendet Holling eine verbindende Metapher, die ihre langjährige Freundschaft rettet. Ruth-Anne hat Walt als Hilfskraft in ihrem Laden eingestellt, doch der alte Trapper ist es nicht gewohnt, herumkommandiert zu werden. Er behandelt die Kunden indiskret und auch seine Marketing-Vorschläge stoßen auf wenig Gegenliebe. Ruth-Anne feuert ihren Freund nach zwei Tagen. Obwohl Walt Ruth-Anne beleidigt aus dem Weg geht, möchte sie, daß er bei ihr einzieht. Maggie denkt derweil darüber nach, ihr kleines Vermögen in Cicelys leerstehende Kino zu investieren...

Drehbuch:
Robin Green & Mitchell Burgess
Regie:
Michael Lange

Playlist:
fehlt leider!

nächste Folge
Episodenführer als Word-Datei






Dieser AUSGERECHNET-ALASKA-Episodenführer wurde exklusiv für die Website: DOKTOR FLEISCHMAN SOLL WIEDER ERYTHROZYTEN ZAeHLEN! erstellt. Alle Rechte vorbehalten.
(c) Copyright der Texte bei Volker Herrmann, D-49716 Meppen.
Nur zum privaten Gebrauch. Veröffentlichungen, auch einzelne Teile, nur nach Rücksprache. eMail:
mail2cicely@web.de